Antoch GmbH – Ihr Partner in Sachen Höchstdruckwasserstrahlen

Manueller Betonabtrag bei HDW mit der Handlanze

Beim Betonabtrag mit der Handlanze liegt der Vorteil in der hohen Flexibilität. Die Handlanze kann an nahezu jeder Örtlichkeit eingesetzt werden. Die unterschiedlichen Pumpenleistungen von 125-180 kW, 23-40l/min. und 1200-2500 bar ermöglichen leichte bis schwere Betonabtrags-
arbeiten.

Die Handlanze wird vom filigranen Kleinstabtrag bis zum Flächen- und Tiefenabtrag sehr erfolgreich verwendet.
Ganze Betonteile werden unter vollem Erhalt der Stahlarmierung, völlig erschütterungsfrei und ohne Erzeugung von Körperschall abgebrochen. Selbst bei starken Schwankungen in der Substanz, wie z.B. der Betongüte, des Schädigungsgrades oder der Bewehrungsdichte erzielen wir mit der Handlanze einwandfreie Ergebnisse.
Beim großflächigen Roboterabtrag kommt die Anwendung der Handlanze zur Bearbeitung von Kanten, Rändern und Ecken ergänzend zum Einsatz.

Mit der Handlanze kann auf das Strahlergebnis individuell Einfluss genommen und die Bearbeit-
ung des Betons dem gewünschten Strahlbild angepasst werden.
Höchstdruck-
wasserstrahlen

400 - 3000 bar

Wolfegger Straße 48-50
88281 Schlier/Oberankenreute
Telefon +49 7529 9744 0
Telefax +49 7529 9744 22
E-Mail info@antoch.de


Impressum | Antoch bei Google+